12. März 2022, 15.00 und 19.30 Uhr

Katholische Kirche Schönefeld,  Ossietzkystraße 60, 04347 Leipzig

Nachgeholt wird das für die Adventszeit 2021 geplante Weihnachtskonzert

Mysterien und Vignetten“

Werke von H.I.F. Biber und Mealli

Chursächsische Capelle Leipzig

Die Vignetten zu Bibers Rosenkranzsonaten, auch  Mysteriensonaten genannt, bilden den roten Faden durch das Programm. Passend zum Jahreskreis erklingen zwei seiner schmerzensreichen Sonaten sowie die Passacaglia des Schutzengels, mit der wir für Frieden bitten möchten. Umrahmt werden die Stücke für Violine von den wunderbaren kleinen Sonaten der Sammlung Fidicinium sacro-profanum, Kammermusik geeignet für Hof und Kirche.


2. Konzert 2022 aus „Offenbare Geheimnisse“ – Alchemie, Freimaurerei, Mystik und Astrologie in der Barockmusik


Teilen:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top